Zum Martinsfest

Fetter Braten, altes Brauchtum.

Die Bäuerinnen Hannelore, Gudrun, Marie und Hilde sorgten mit ihrem Sketch für Unterhaltung. Zunächst wurde das Schwein schon mal an die Leiter gehängt, die Kuh zum Melken gebracht und die fette Gans schnatterte hinterher. Die Damen tranken eine Flasche Korn und dann kam auch noch Hildes Mann, der im Wald einen Koffer mit Dessous gefunden hat. Alle hatten viel Spaß, die Bewohner kamen auf ihre Kosten, an diesem Tag besonders die Männer!

 

 

SPEZIELLE LEISTUNG:
Demenz: In unserer Einrichtung werden Menschen
mehr ..